Workshops

An Standorten Berlin, Oldenburg, Bielefeld und Heidelberg wird im Zeitraum vom 15.02.-15.06. Workshops zu den Themen:

  • Kick-off your PhD – Dein Weg zur Promotion (Tipps und Tricks auf dem Weg zur Dissertation)

photo-1555967522-37949fc21dcb.jpeg

In diesem Workshop verwandeln sich Frage- in Ausrufezeichen. Du erfährst alles, vom Beginn des Promotionsvorhabens, des ersten Exposés, über die verschiedenen Promotionsarten, erhälst Tipps für die Verteidigung und Veröffentlichungsmöglichkeiten. Der umfassende Blick über einen jahrelangen Prozess, den du mit Hilfe dieses Workshops entspannt und gut informiert angehen kannst.

  • We want fun(ding) – Stipendienakquise

photo-1579170053380-58064b2dee67

Ein Dickicht an Finanzierungsmöglichkeiten – dieser Workshop bringt Licht in deine Suche nach der richtigen Finanzierungsoption. Lerne unterschiedliche Stiftungen und ihre Anforderungen kennen. Mach dich vertraut mit den Unterlagen und Kompetenzen, die du für eine Stiftungsbewerbung mitbringen solltest. Erfahre alles über den Auswahlprozess unterschiedlicher Stiftungen. Besonders wenn du noch mitten im Studium bist, kann dieser Workshop dir helfen, dich für ein Studienstipendium zu bewerben und von dort ist der Übergang in die Promotionsförderung schon mal ein ganzes Stück leichter.

  • The first draft has to exist – not more ….. Abstract Werkstatt (nur in Berlin)

photo-1501504905252-473c47e087f8.jpeg

Du möchtest einen Vortrag vor Publikum halten? Auf einer Konferenz deine Forschung präsentieren? Dann hol dir den Support von unserer Abstract- Schmiede:

Unsere Abstract-Werkstatt unterstützt dich konsequent an deiner ersten Bewerbung für eine Konferenz zu feilen, nebenbei erhälst du wichtige Tipps für dein Vorgehen beim Vortrag und Unterstützung beim weiteren Auswahlprozess. Nutze die Chance und schnapp dir deine Ideen.

  •  Teaching to inspire – Lehrkonzeptionen erstellen

photo-1492538368677-f6e0afe31dcc.jpeg

Du hast dich schon oft in Seminaren gelangweilt? Du hattest das Gefühl von unmotivierten Lehrenden mit den immer gleichen Themen umgeben zu sein? So muss es nicht weitergehen! Du hast es in der Hand!! Konzipiere eigene Lehrveranstaltungen nach deinen Interessen und schaffe dir und deiner Forschung Gehör. Es gibt fast nichts spannenderes als ein eigenes Seminar zu konzipieren – und du wirst sehen, das geht mit jedem Thema. Vielleicht hast du ja auch die Möglichkeit das fertige Konzept einzureichen und damit durchzustarten – wie klingt das?

  • Publicise yourself – Die ersten Schritte zur Publikation und deinem ersten Vortrag

Bildschirmfoto 2020-01-28 um 21.46.50.png

Der Weg zur ersten Publikation ist fast so verwirrend, wie der zum ersten Vortrag. Aber keine Sorge: Fem4scholar ist bei dir, um dich zu supporten. Stöbere gerne mal in unseren Success Stories und lerne Teilnehmerinnen kennen, die durch Fem4scholar nach Baltimore, Japan, Hawaii und Manchester gereist sind, um dort ihre Forschungen auf internationalen Konferenzen vorzustellen. Oder begleite Teilnehmerinnen, die gerade dabei sind einen Vortrag in ihre erste Publikation umzusetzen oder nach einer Summer School ihren ersten Artikel veröffentlichen. Weißt du was das Beste an diesen Geschichten ist? Wenn sie das konnten – Dann kannst du das auch!!

  • Empower Yourselves – Empowerment für Wissenschaftlerinnen*

photo-1546074176-5501799b227d.jpeg

Auch wenn wir noch viel mehr in petto haben, um dich optimal vorzubereiten und auszurüsten, ist dies unser Lieblingsworkshop. Viele Menschen, vor allem Frauen, Trans* und nicht-binäre Personen kämpfen durch strukturelle Ungleichheit in der Gesellschaft mit dem Imposter Syndrom, einem verminderten Selbstwertgefühl und vielen anderen Problemen – daher ist es umso wichtiger, dass wir uns gegenseitig stärken und Strategien entwickeln, die es uns ermöglichen unsere Kompetenzen frei auszusprechen und fearless in den Mittelpunkt zu stellen. Im Enpowerment Workshop lernst du deshalb coole Übungen,  die du zuhause wiederholen kannst – wann immer du sie brauchst. Erhebe deine Stimme – Nimm den Raum ein – Erreiche deine Ziele!

 

Das ist längst nicht alles.

Du willst mehr? Melde dich für unser Mentoring an und werde noch heute Teil von Fem4scholar:

https://docs.google.com/forms/d/1hQzYokoLQ2BIEsHVi52WgCvl4qBAoCK4qwYYXQ2CItQ/edit